Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Wintermarkt am 25. und 26.11.2017

Wintermarkt am 25. und 26.11.2017

Bei Otter und Co. die Adventszeit einläuten

.11.2017Wenn kaum noch buntes Laub an den Bäumen hängt und der Herbst langsam in den Winter übergeht lädt die Aktion Fischotterschutz im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel wieder zu ihrem stimmungsvollen Wintermarkt ein. Am Samstag, dem 25. November von 13-18 Uhr und am Sonntag, dem 26. November von 11-18 Uhr, stimmen in der Eingangshalle, im Restaurant und im Eingangsbereich ca. 40 ausgesuchte Stände mit Mitmachangeboten und Kunsthandwerk die ganze Familie auf die Adventszeit ein.

Der Wintermarkt im OTTER-ZENTRUM
bietet interessante Erlebnisse für die
ganze Familie.

 


Individuelle Weihnachtsgeschenke oder -dekoration, die zum Teil am Stand angefertigt werden, können im direkten Kontakt mit den Kunsthandwerkern erworben werden. Wie jedes Jahr werden wieder Keramik, Holzarbeiten, handgemachter Schmuck oder Seifen angeboten, aber auch neue handwerkliche Erzeugnisse runden das vielfältige Angebot ab.

Die meisten der Stände stehen unter Dach, sodass man auch bei etwas regnerischem Wetter trockenen Fußes über den Markt schlendern kann. Dabei kann man die herbstlich-winterliche Stimmung bei Glühwein, Quarkinis, Bratwurst und anderen Leckereien genießen. Der Eintritt zu diesem einzigartigen Wintermarkt im OTTER-ZENTRUM ist frei.

„Für Kinder gibt es in diesem Jahr mit dem Kinderpass eine tolle Neuerung. Wie bei einer Rallye können die Kinder an verschiedenen Stationen basteln, ein kleines Geschenk abholen und Tombola-Lose ziehen. Die Eltern bezahlen einmalig 10,- € und bekommen für ihre Kinder einen Gegenwert von 15,- €. Während die Kinder die Überraschungen des Kinderpasses einsammeln, können die Eltern in Ruhe shoppen“ verspricht Dr. Oskar Kölsch von der Aktion Fischotterschutz.

Zudem wird an beiden Tagen ganz exklusiv für Gäste des Wintermarktes ab 17:00 Uhr ein einstündiger, geführter Fackel-Rundgang durch das Freigelände des OTTER-ZENTRUMs angeboten. Erwachsene können zum verbilligten Preis von vier Euro und Kinder für drei Euro die Dachse, Otter, Iltisse und Steinmarder bei ihren abendlichen Aktivitäten in ihren stimmungsvoll ausgeleuchteten Gehegen beobachten. Jeden Abend um 18 Uhr wird zudem unter allen Loskäufern der großen Tombola, bei der jedes dritte Los gewinnt, ein Präsentkorb und eine Jahresfreikarte verlost. 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.