Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Unser Naturschutz

Unser Naturschutz

Die etwas andere Art des Naturschutzes

Innovativ denken

Schon als die Aktion Fischotterschutz e. V. 1979 gegründet wurde, war allen Be­tei­lig­ten bewusst, dass deren Arbeit nicht allein auf den Fischotter aus­ge­rich­tet sein sollte. Diese in Mitteleuropa akut bedrohte Tierart vor dem Aussterben zu retten, war und bleibt zwar zentrales Anliegen. Doch das kann nur gelingen, wenn entsprechende Lebensräume vorhanden sind. So wurde der Fischotter zum Symbol für einen ganzheitlichen Naturschutz, der auf die Sicherung der Le­bens­grund­la­gen aller Lebewesen abzielt – von Flora, Fauna und Mensch. Diesen kom­men die im Namen des Otterschutzes ergriffenen Maßnahmen im gleichen Maße zugute wie dem Otter.

 

Angesichts ständig neu entstehender Probleme, die sich für den Naturhaushalt aus dem Wirken des Menschen ergeben, sieht es die Aktion Fischotterschutz als ihre vorrangige Aufgabe an, hierfür neue Lösungswege zu finden.

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.