Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Workshopreihe Naturbewusstsein

Maßnahmen

Zur Zielerreichung sollen entsprechend eines kooperativen und partizipativen Ansatzes folgende Schritte unternommen werden:

  • Umsetzung einer Workshopreihe mit Vernetzung von ExpertInnen unterschiedlicher Bereiche: NaturschutzakteurInnen und MultiplikatorInnen, die für Kommunikation und Bildung zu Natur und biologischer Vielfalt verantwortlich sind
  • Veröffentlichung der Tagungsergebnisse in Form von Handlungsempfehlungen im Rahmen der BfN-Schriftenreihe „Skripten“
  • Veröffentlichung der Zwischen- und Endergebnisse im Hinblick auf einen breiten gesellschaftlichen Diskurs und einen Transfer von Erkenntnissen in die Praxis auf der Webseite der Aktion Fischotterschutz e.V. mit einer Verlinkung auf die Projektwebseite des BfN und der INA Vilm.
Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.