Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Details

Privatbrauerei übernimmt Patenschaft

Familie Schulz-Hausbrandt setzt sich für den Erhalt heimischer Wildtierarten im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel ein.

Die Privatbrauerei Wittingen geht nach langjähriger Zusammenarbeit mit der Aktion Fisch­otter­schutz e.V. im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel nun eine Premium-Patenschaft für die Fisch­otter­dame Lulu ein.

Die Familie Schulz-Hausbrandt übernimmt damit Verantwortung für die Region Wittingen und setzt sich für den Erhalt der heimischen Wildtiere ein. Durch die Premium-Patenschaft beweist die Familie Schulz-Hausbrandt einmal mehr ihre Naturverbundenheit. „Unsere Familie wuchs und wächst in der Region Wittingen auf. Naturbelassene Landschaft und artenreiche Wälder gehören schon immer zu unserem Leben dazu und so soll es auch in Zukunft sein. Es ist an der Zeit der Natur etwas zurück­zu­geben“, so Geschäftsführer Axel Schulz-Hausbrandt. Für die Privatbrauerei Wittingen ist es deshalb eine Herzensangelegenheit, die bedrohten Tiere zu schützen.

Personen auf dem Foto von links:
Dr. Oskar Kölsch (Vorstandsvorsitzender
Aktion Fischotterschutz e.V., OTTER-ZENTRUM),
Axel Schulz-Hausbrandt (geschäfts­führender Gesellschafter Privatbrauerei Wittingen GmbH).

Ob Iltis, Fischotter oder Baummarder, die Aktion Fischotterschutz e.V. setzt sich für den Artenerhalt vieler heimischer Wildtiere und der vom Aussterben bedrohten Otterhunde ein. Im OTTER-ZENTRUM kann man die Tierarten in großen, naturnahen Freigehegen erleben und bei den über 30 Schau­füt­te­rungen täglich spannende Einblicke in das Leben der heimischen Raubtiere erhalten. Ins Leben gerufen hat das Projekt „Premium-Patenschaft“ die Familie Schulz-Hausbrandt selbst. Zusammen mit der Privatbrauerei Wittingen setzt sich die Aktion Fischotterschutz e.V. für einen ganzheitlichen Naturschutz in der Region ein.

Dabei sind die Wiederherstellung und der Erhalt naturbelassener Lebensräume genauso wichtig, wie die Berücksichtigung ökonomischer und sozialer Ansprüche der Menschen. Der Fischotter steht dabei als Repräsentant für den Naturschutz und für eine nachhaltige Entwicklung der Umwelt. Im März 2017 startet die Premium-Patenschaft mit dem OTTER-ZENTRUM. Symbolisch wird die Ko­ope­ra­ti­on durch eine Tafel am Gehege des Patentieres ausgedrückt.

Die Familie Schulz-Hausbrandt betont, wie lohnenswert und wichtig die Patenschaft für regionale Unternehmen ist. „Wir freuen uns, wenn sich auch andere Unternehmen angesprochen fühlen und das OTTER-ZENTRUM mit einer Premium-Patenschaft unterstützen. Natur- und Artenschutz sollte alle etwas angehen – jedes Unternehmen in der Region kann seinen Teil dazu beitragen und den Verein unterstützen“, so Axel Schulz-Hausbrandt.

Ansprechpartner für Medien:
René Hagemann
Direktor Vertrieb & Marketing
Privatbrauerei Wittingen GmbH
Tel.: 05831 - 25577
Mail: rene.hagemann@wittinger.com
Web: www.wittinger.de

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.