Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Natur erleben

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise und besuchen Sie diese attraktiven Erlebnistouren!

Vielleicht finden sich am Flussufer von Ise (Landkreis Gifhorn), Luhe (Landkreise Harburg und Lüneburg) oder am Isenhagener See (Landkreis Gifhorn) Trittsiegel des Fischotters? Wo könnte er sich im Uferbereich verstecken? Die Aktion Fischotterschutz bietet unter dem Motto „Natur erleben“ in einzelnen Regionen verschiedene Themenpfade an. Sogenannte „Otter-Pfade“ und Lernstationen zum „Fischotter erleben“ laden zum Besuch ein.Gemeinsames Ziel aller Erlebnisangebote ist, kleine und große NaturentdeckerInnen raus in die Natur zu führen, um den Blick für die Lebensräume des Fischotters zu schärfen. Direkt vor Ort kann der Besucher etwas über das Leben des Fischotters und den Naturschutz erfahren. Gleichzeitig wird man für den Zustand der Gewässer sensibilisiert und motiviert, sich selber für Gewässerlebensräume zu engagieren. Verschiedene Informations- und Aktivitätsangebote bieten ein interessantes Erlebnisprogramm.Mit diesen Natur-Erlebnis-Angeboten der Aktion Fischotterschutz e.V. ist Bildung für jeden konkret erfahrbar. Die neuen Erkenntnissee über den Fischotter und seine Lebensraumansprüche, Faktoren der Bedrohung und begleitende Naturschutzmaßnahmen sind in der freien Landschaft und vor Ort nachvollziehbar und überprüfbar.Die Aktion Fischotterschutz wünscht beim Naturerleben viel Spaß und freut sich über neue „Otter-Freunde“!Übrigens: Lebende Fischotter kann man im OTTER-ZENTRUM in Hankensbüttel beobachten.Hier klicken zum OTTER-ZENTRUM!

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.