Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Details

Konzert auf der Sommerbühne

Musikalischer Hochgenuss

„Taste of Honey“ begeis- tern durch schwungvolle Arrangements und emo- tionale Auftritte.

Nach dem erfolgreichen Konzertabend im letzten Jahr ist geplant, regelmäßig musikalische Events nach Hankensbüttel auf die Sommerbühne im OTTER-ZENTRUM zu holen. In diesem Jahr gastieren „Taste of Honey“ am Freitag, dem 28.06.2019 auf der idyl­li­schen Terrasse am Isenhagener See. Beginn ist um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. Das Konzert findet in Kooperation mit dem Kulturverein Hankensbüttel statt, es wird kein Eintritt erhoben. Um Spenden wird gebeten. Bei Regen­wetter wird das Konzert in die Eingangshalle verlegt.

„Taste of Honey“ besteht aus drei professionellen Mu­si­kern aus Berlin: der Sängerin Ina Frerichs, dem Sa­xo­pho­nisten Bernd Suchland und dem Pianist Dan-Robin Matthies. Die sympathische Ausstrahlung der Sängerin mit ihrer warmen Altstimme, der samtweiche Te­nor­sa­xo­phon­sound und das stilechte Barpiano schaffen nach wenigen Augenblicken eine Wohlfühl-Atmosphäre, die aufheitert und beschwingt aber auch entspannt und an­ge­nehm positiv stimmt. Dieses Bar Jazz Trio verwöhnt die Zuhörerschaft mit dezenter Lounge- und Jazzmusik von beeindruckender Qualität.

Das Repertoire umfasst französische Chansons und Pophits in neuen Arrangements. Anklänge an Norah Jones, Astrid Gilberto, Stan Getz und Burt Bacharach werden geweckt. Bossa Nova, Latin Standards, swingende Evergreens und zärtlich ge­hauch­te Jazzballaden lassen das Easy Listening Gefühl der 60er und 70er Jahre wieder auferstehen.

Die umtriebigen Musiker spielten bereits in vielen Konstellationen und können deutsch­land­weit auf eine lange Karriere mit CD-Produktionen, Radiomitschnitten und Hunderten von Konzerten in Clubs und auf Festivals zurückblicken.

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.