Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Presse - Detailansicht

Kinder füttern Otter

Bundesweit einzigartige Ferienaktion im OTTER-ZENTRUM

In den Sommerferien vom 28.6. bis zum 8.8.2018 haben täglich sechs Kinder (ab 8 Jahren) vor­mit­tags und nachmittags im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel die Chance, die possierlichen Baum­mar­der und die flinken Fischotter selbst zu füttern. Sie kommen dabei den Raubtieren ganz nah und dürfen zusammen mit den Tierbetreuern in die weitläufigen Gehege. Währenddessen haben Eltern oder Großeltern die Möglichkeit, diesen aufregenden Moment für ihr Familienalbum fotografisch fest­zu­halten. Natürlich werden die Kinder auf die spannende Aufgabe kurz vor der Fütterung von den Betreuern vorbereitet. Voraussetzung ist, dass sie feste, geschlossene Schuhe tragen. Dieses aben­teu­er­liche Erlebnisangebot des OTTER-ZENTRUMs für Kinder ist bundesweit einzigartig. Es ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

Bundesweit einzigartige
Kinder-Ferienaktion:
Fischotter füttern im
OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel.

 

Wer im Rahmen dieser exklusiven Fütterungsaktionen in den Tiergehegen nicht dabei sein kann, hat dennoch Gelegenheit die tierischen Bewohner von Besucherplattformen oder -stegen beim Füttern zu beobachten. Im 15-minütigen Rhythmus findet jeweils an einem der Gehege eine Fütterung statt, insgesamt 29 Mal. Dabei erzählen die Tierpfleger alles Wissenswerte über die geschützten Arten, ihre Lieblingsspeisen und ihre Lebensweisen.

Nach den Fütterungen locken auf einem Rundgang über das artenreiche 60.000 m2 große Frei­ge­lände viele Aktivitätsbereiche und Entdecker-Stationen. Dachse, Nerze, Hermeline, Steinmarder, Otterhunde, Störche und Co. lassen sich in ihren natürlichen Lebensräumen hervorragend be­ob­ach­ten. Ein Naturerlebnis für die ganze Familie, wobei Wissenswertes und Spaß nicht zu kurz kommen.

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.