Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Presse - Detailansicht

Laufen für den guten Zweck

IP SYSCON übernimmt zwei Tier-Patenschaften im OTTER-ZENTRUM

Die Hermeline "Waldorf" und "Statler" blieben bei der Urkundenübergabe zwar im sicheren Bau, davon ließen sich Dr. Stefan Ott (links) und Dr. Oskar Kölsch aber nicht abhalten.

Seit Mitte April dürfen sich zwei tierische Bewohner des OTTER-ZENTRUMs Hankensbüttel über eine über­­nom­­mene Jahrespatenschaft freuen. Die Mitarbeiter der IP SYSCON GmbH „adoptierten“ die Hermeline "Waldorf" und "Statler".

Das Unternehmen setzt sich jedes Jahr mit der Teil­nah­me am Hannover Marathon für verschiedene Hilfs­or­ganisationen und -projekte ein. Jeder der von den Mit­ar­bei­tern erlaufene Kilometer wird hierfür mit einem Geldbetrag dotiert.

Zusätzlich wurden im Rahmen einer Tombola, die im Rahmen des Firmenkongresses IP SYSCON 2019 im Hannover Congress Centrum stattfand, fleißig Spenden gesammelt.

In diesem Jahr durfte sich u.a. die Aktion Fisch­ot­ter­schutz e.V. über Unterstützung freuen. An der „Her­me­lin­heide“ übergab Dr. Stefan Ott von der IP SYSCON GmbH einen Scheck im Wert von 1.000,- Euro an Dr. Oskar Kölsch, den Vor­stands­vor­sitzenden der Aktion Fisch­ot­ter­schutz e.V.

„Wir freuen uns über das Engagement!“, lobte Kölsch den sportlichen Einsatz der Hermelin-Paten. „Der Spendenbetrag kommt den Tieren des OTTER-ZENTRUMs zugute.“

Die zierlichen Hermeline zählen zu den kleinsten heimischen Raubsäugetieren. Die versteckt lebenden Marder sind nützliche Mäusevertilger, die in abwechslungsreichen Biotopen wie Hecken, Heiden oder Böschungen leben. Im OTTER-ZENTRUM können die eleganten und wieselflinken Hermeline bei den regelmäßigen Schaufütterungen bestaunt werden.

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.