Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Presse - Detailansicht

OTTER-ZENTRUM in bunten Farben

Im September laden die „Lichterwelten“ an vier Tagen zu verlängerten Öffnungszeiten ein – Vorverkauf hat begonnen.

Auch in diesem Jahr ver- sprechen die Lichterwel- ten eine außergewöhn- liche Lichtshow (© Akti- on Fischotterschutz e.V.).

Im September sind wieder „Lichterwelten“ im OTTER-ZENTRUM. Am Freitag und Samstag, 17./18.09. und Freitag und Samstag, 24./25.09.2021 verlängert das Naturerlebniszentrum in der Südheide Gifhorn seine Öffnungszeiten bis 22:30 Uhr und erstrahlt in einem bunt-leuchtenden Farbenmeer. Der Kartenvorverkauf startet am Montag, dem 23.08.2021.

Sobald es schummrig wird, wird das OTTER-ZENTRUM wunderbarilluminiert: Hunderte bunte Scheinwerfer, Schwedenfackeln und Leuchtfeuer tauchen dieNatur bei den „Lichterwelten“ in ein geheimnisvolles Ambiente.

Ab ca. 20 Uhr wird im 30 Minuten-Takt eine ganz besondere, mit Musik untermalte Licht-Laser-Feuer-Inszenierung vorgeführt, die den Himmel über der Hermelin-Heide erstrahlen lässt. Wer die Vorführung verpasst hat, flaniert einfach erstmal entspannt über das großzügige Freigelände, die 10-minütigen Lichtshows wiederholen sich schließlich regelmäßig. Auf den beleuchteten Wegen sind zauberhafte Feen und Elfen unterwegs, um Kinder- und auch Erwachsenenherzen mit ihrem märchenhaften Aussehen und ihren grazilen Bewegungen zu begeistern.

Einzelne Essensstände mit Bratwurst oder selbstgemachten Kartoffelchips schaffen Abhilfe, wenn der kleine Hunger zu später Stunde kommt. Und auch für einige Tiere wird es eine zusätzliche Mahlzeit bei einer Fütterung im Dämmerlicht geben.

Die Tickets für diese vier besonderen Tage sollten im Voraus gekauft werden, das Kartenkontingent ist beschränkt. Es handelt sich um datierte Eintrittskarten, die ab 9:30 Uhr für den entsprechenden Tag genutzt werden können. Beim Onlinekauf werden die Kontaktdaten sofort abgefragt, vor Ort können sich die Gäste per luca App oder mit Ausfüllen des bestehenden Kontaktdatenformulars anmelden.

Die „Lichterwelten – Natur im Lichte der Kultur“ werden mit dankenswerter Un­ter­stüt­zung des Lüneburgischen Landschaftsverbandes umgesetzt. Mehr Infos gibt’s unter www.otterzentrum.de, direkt im OTTER-ZENTRUM oder telefonisch unter 05832 - 9808-0.

Initiates file download

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.