Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Presse - Detailansicht

Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg unterstützt das OTTER-ZENTRUM

5.000 Euro für das Naturerlebniszentrum im Nordkreis.

Christoph Treichel von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und Eva Baumgärtner von der Aktion Fischotter- schutz e.V. mit Scheck am Otterteich.

Die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg spendet 5.000,- Euro an das OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel und fördert damit das einzigartige Naturerlebniszentrum am Rande der Südheide. „Wir setzen mit dieser Summe ein Zeichen für die Region. Insbesondere die nachhaltige und pädagogisch so wertvolle Arbeit, die hier geleistet wird, ist unser aller Heimvorteil und einfach ein High­light. Ich bin sicher, dass unsere Spende ihren Teil dazu beitragen wird, dieses beeindruckende Areal und das Angebot an die Besucher noch attraktiver zu machen“, sagt Christoph Treichel, Direktor der Region Gifhorn.  

Eva Baumgärtner, Assistentin des Vorstandes der Ak­ti­on Fischotterschutz, freut sich riesig über dieses un­er­war­te­te Geschenk: „Nicht nur, dass wir endlich wieder Gäs­te bei uns begrüßen dürfen – jetzt auch noch diese Überraschung. Wir bedanken uns herzlich bei der Spar­kasse und wir wissen auch schon, wer sich noch darüber freuen wird: Von dem Geld werden wir Spielgeräte für unsere kleinsten Besucher installieren.“  

Das OTTER-ZENTRUM hat aktuell täglich von 09:30 – 17:00 Uhr, ab 28. März bis 18:00 Uhr geöffnet. Für den Einlass ist eine Terminbuchung oder ein datiertes Ticket notwendig.

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.