Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Presse - Detailansicht

Tagung "Otterschutz in Deutschland"

Tagung im OTTER-ZENTRUM zum Schutz des Fischotters

Die Aktion Fischotterschutz e. V. veranstaltet am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, im OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel eine Tagung zum Schutz des Fischotters. Hierzu kommen Otterexperten aus über zehn Bundesländern in das Naturerlebniszentrum und berichten über die Situation des Fischotters in ihrem Land. Auf dieser Tagung soll zudem ein Überblick über die in Deutschland laufenden Forschungsvorhaben und Schutzmaßnahmen zur Erhaltung des Otters gegeben werden. Dabei wird es auch um aktuelle Themen wie „Otter und Fischteiche“ oder „Otter und Straßen­verkehr“ gehen.

Der Fischotter zählt zu den am
stärksten gefährdeten Säugetieren
in Europa. Experten aus zehn Bundes-
ländern beraten im OTTER-ZENTRUM
über seinen Schutz.

 

Diese Themen betreffen alle Länder im Verbreitungsgebiet des Otters. Insofern bietet sich bei der Lösung dieser Probleme ein Blick über den Tellerrand an, um überall zu möglichst sachgerechten Entscheidungen zu kommen.

Detailprogramm und nähere Informationen sind bei der Aktion Fischotterschutz e. V., OTTER-ZENTRUM, 29386 Hankensbüttel, Tel. 05832-980822, E-Mail: a.kiendl@otterzentrum.de oder unter www.otterzentrum.de/termineerhältlich.

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.