Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Stellenangebot "Praktikant/in"

Stellenangebot "Praktikant/in"

Die Aktion Fischotterschutz e.V. ist ein anerkannter Naturschutzverband mit derzeit über 13.000 Mitgliedern und Förderern. Zu ihren Aufgaben gehört die Forschung, die Biotop- und Regionalentwicklung sowie die Natur­schutz­bil­dung. Sie ist Träger des Naturerlebniszentrums OTTER-ZENTRUM. Einschließlich der ihr zugehörigen GN-Gruppe Naturschutz GmbH werden derzeit über 50 Mitarbeiter/innen beschäftigt.



Für das Naturschutzprojekt „Artenvielfalt in der Aller – neue Lebensräume für die Barbe“ suchen wir ab Juni 2020 für die Dauer von mindestens sechs Wochen eine/n Praktikanten/in für die Bereiche Gewässerökologie, Fischökologie und Habitat­kar­tie­rung. Praktikumsbeginn wäre der 1. Juni 2020.

 

Stellenangebot Praktikant/in

im „Barben-Projekt“

 

Das „Barben-Projekt ist ein Naturschutzprojekt zum Schutz und zur Förderung der Barbenpopulationen im niedersächsischen Einzugsgebiet der Aller. Durch Re­na­tu­rie­rungs- und Revitalisierungsmaßnahmen in und an Fließgewässern sollen wichtige Lebensräume erhalten und geschaffen werden, welche der Ausbreitung der in Nie­der­­sach­sen gefährdeten Fischart Barbe und dem Erhalt vieler weiterer Tier- und Pflanzenarten zugutekommen. Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit und Um­welt­bil­dung werden lokale Akteure und die Bevölkerung in unser Vorhaben eingebunden und für die Bedeutung intakter Fließgewässer für den Erhalt der typischen Fisch­arten­zu­sam­men­set­zung sensibilisiert.

 

Zur Erstellung von Defizit- und Potentialanalysen der Untersuchungsgewässer sollen Habitatkartierungen prägnanter Lebensräume, die in den verschiedenen Lebens­sta­di­en der Barbe eine wichtige Rolle spielen, durchgeführt werden.

 

Aufgaben:

  • Kartierung von Laich- und Aufwuchshabitaten der Barbe im Unter­su­chungs­ge­biet
  • Erfassung hydrologischer Parameter
  • Selbstständige Planung und Durchführung der Feldarbeit
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Eingabe der erfassten Daten in eine Datenbank
  • Nach Einarbeitung durch die wissenschaftlichen Mitarbeiter auch Daten­aus­wertung
  • Bei Bedarf wird der Praktikant oder die Praktikantin auch im OTTER-ZEN­T­RUM oder in weiteren Naturschutz-Projekten der Aktion Fischotterschutz e.V. eingesetzt

Anforderungen:

  • Grundkenntnisse der Gewässerökologie, Hydromorphologie sowie der Biologie der Fische sind von Vorteil
  • Bereitschaft und Befähigung zu körperlich anspruchsvoller Arbeit im Freiland
  • Erste Erfahrungen in der Datenerfassung im Freiland sind wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft ein Dienstfahrzeug zu fahren sind erforderlich

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem motivierten, interdisziplinären Team mit einem breit­ge­fä­cherten und praxisorientierten Aufgabenbereich
  • Intensive Einarbeitung  
  • Prinzipiell besteht die Möglichkeit einer Abschlussarbeit in einem der oben genannten Themenbereiche
  • Eine Vergütung des Praktikums ist uns leider nicht möglich. Anbieten können wir ein kostenloses Mittagessen im Restaurant und (wenn Zimmer zum an­ge­streb­ten Zeitraum verfügbar) eine kostenfreie Unterkunft im Freiwilligentrakt des OTTER-ZENTRUMs.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns schnellstmöglich Ihre Be­wer­bungs­unterlagen an s.brose@otterzentrum.de.

 

Bei Fragen steht Ihnen Sören Brose und Anke Willharms unter der Telefonnummer 05832-9808-34 jederzeit zur Verfügung.

 

Die Aktion Fischotterschutz e. ‍V. fordert Frauen ausdrücklich dazu auf, sich auf diese Stelle zu bewerben.

 

Aktion Fischotterschutz e.V.
Sudendorfallee 1
OTTER-ZENTRUM
29386 Hankensbüttel

 

 

 


Liebe Gäste,

das OTTER-ZENTRUM ist angesichts der CORONA-Epidemie geschlossen. Diese von der Landesregierung beschlossene Maßnahme ist zunächst bis zum 18. April 2020 befristet.

Über unsere Homepage und Facebook werden wir euch stets auf dem aktuellen Stand halten.

Euer Team vom OTTER-ZENTRUM


 

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.