Termine

Sternen­glanz in Mar­der­augen

Erlebnisreiche Abendführung im OTTER-ZENTRUM

Wer dem geschäftigen Treiben am Tage aus dem Weg gehen und das OTTER-ZENTRUM in Ruhe in den Abendstunden kennenlernen möchte ist herzlich zur Abendführung am Dienstag, dem 06. August 2013 eingeladen. In der Zeit von 19:30 bis 22:00 Uhr öffnet das OTTER-ZENTRUM seine Pforten und lädt zu einem exklusiven Familienerlebnis mit abendlichem Fackelrundgang ein.

In der Dämmerung schlägt nicht nur die Stunde der Fledermäuse. Auch die heimischen Marder erwachen und begeben sich auf die Pirsch durch ihr Revier. Bei diesem abendlichen Erlebnisrundgang für die ganze Familie können die nachtaktiven Raubtiere in ihren natürlichen Lebensräumen beobachtet werden. So werfen die Teilnehmenden beispielsweise einen Blick in die Schlafhöhle eines Fischotters, sehen die „Wohnzimmer“ der Hermeline und schnuppern am „Parfüm“ der Iltisse. „Ein solcher Blick hinter die Kulissen der Arbeit des OTTER-ZENTRUMs ist stets ein spannendes Erlebnis. Insbesondere für die Kinder hat eine solche Abendwanderung im Fackelschein einen besonderen Reiz“, berichtet Thomas Lucker, der pädagogische Leiter des OTTER-ZENTRUMs.

Kosten und Anmeldung
Da diese seltene Möglichkeit, die Marder bei ihren abendlichen Aktivitäten zu beobachten, stets auf großes Interesse stößt, wird seitens des OTTER-ZENTRUMs eine frühzeitige Anmeldung bis zum 05. August 2013 unter der Tel.-Nr.: 05832-980820 oder der E-Mail-Adresse: GRUPPEN@OTTERZENTRUM.de gebeten. Der Teilnahmebeitrag sollte ebenfalls vorher überwiesen werden: Sparkasse GF-WOB, BLZ 269 513 11, Konto 016 310 500. Die Teil­nehmer­an­zahl ist begrenzt.

Diese Abendführung kostet für Erwachsene € 12,00 (€ 9,00 für Verein­smit­glie­der) und für Kinder € 9,00 (€ 6,00 für Vereins­mit­glie­der). Der Treffpunkt ist auf dem Parkplatz vor dem Haupteingang.

Der abendliche Rundgang im OTTER-ZENTRUM bietet eine besonders persönliche Atmosphäre.