Termine

Neuer Glanz für das virtuelle OTTER-ZENTRUM

Neu, emotional, informativ: nach mehrmonatiger Arbeit präsentiert sich der Internetauftritt der Aktion Fischotterschutz in einem gänzlich neuen Gewand.

„Nach nunmehr 7 Jahren war es an der Zeit, eine grundlegende Überholung der Internetpräsenz vorzunehmen. Ziel war es, das OTTER-ZENTRUM unter der Adresse www.otterzentrum.de nutzerfreundlicher und zugleich emotionaler auszurichten und die anderen Projekte der Aktion Fischotterschutz in einer parallelen Homepage unter www.aktion-fischotterschutz.de zusammen zu fassen. Auch die Deutsche Otter Stiftung (www.otter-stiftung.de) und das Planungsbüro der GN-Gruppe Naturschutz GmbH (www.pink-planungsbüro.de) haben nun jeweils eigene, angepasste Internetpräsenzen, die für die jeweilige Zielgruppe optimiert wurden“ so Mark Ehlers, Vorstandsvorsitzender der Aktion Fischotterschutz.

Neben wichtigen Informationen, zum Beispiel zur Besuchsvorbereitung und zu Übernachtungsmöglichkeiten in der Region sollen vertiefte Informationen zu den Vorhaben und zu Unterstützungsmöglichkeiten noch mehr Menschen als bisher ansprechen. Bereits heute verzeichnet der Auftritt viele Hunderttausend Besucher pro Jahr. Durch die neue Gestaltung und die Verknüpfung mit den social-media-Angeboten der Aktion Fischotterschutz dürften es zukünftig noch mehr werden. Damit ist der Internetauftritt endgültig zum wichtigsten Kommunikationsmedium der Aktion Fischotterschutz, des OTTER-ZENTRUMs und der Deutschen Otter Stiftung geworden.