Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Erfahrungen & Leistungsangebot

Marderforschung

Erfahrungen & Leistungsangebot

Die langläufige Lösung der Marder-Konflikte ist immer ähnlich: Entweder werden die Tier eingefangen und an anderer Stelle wieder ausgesetzt, was im Normalfall für das Tier den Tod bedeutet, oder es wird gleich getötet. Da das freigewordene Revier jedoch schnell vom nächsten Marder besetzt wird, beginnt das Problem meist schnell von vorn.

Die Aktion Fischotterschutz e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Konflikt zu erforschen und die Mensch-Tier-Beziehung zwischen Steinmarder und Haus- bzw. Autobesitzer zu verbessern. Seit Jahren forschen wir mit unterschiedlichsten Firmen an verschiedenen Lösungsmodellen. Wir testen dabei im Auftrag Kabel, Schläuche, Dämmstoffe und viele weitere Materialien auf Marderbissfestigkeit im praktischen Versuch.

Bei diesen Versuchen legen wir auf eine freiwillige Mitarbeit unserer Steinmarder viel Wert, die nur aus eigener Neugierde und ohne jeden Zwang an diesen Versuchen teilnehmen. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, dass wir uns hierbei immer auf unsere Tiere verlassen können und ein möglichst natürliches Ergebnis dabei erzielen. Weder mechanisch rekonstruierte, noch computersimulierte Tests können ein so authentisches Ergebnis liefern.


Quelle: Jan Piecha


Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass wir mit unseren Tieren Ihre entwickelten Ideen erproben!

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Versuchsmodelle, die bereits in unserer Einrichtung stattgefunden haben. Gerne sind wir auch bereit mit Ihnen zusammen neue Strategien zu erarbeiten und neue Versaufbauten zum Test Ihrer Produkte zu gestalten.

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.