Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Marderforschung

Schlauch-Biss-Versuch

Seit Jahren testet die Aktion Fischotterschutz e.V., im Auftrag unterschiedlichster Firmen, Kabel und Schläuche auf ihre Verbiss­beständigkeit gegen Marderbisse.

 


Quelle: Jan Piecha

Durch diese jahrelange Erfahrung und Durchführung der Versuche wurde ein System zur optimalen Präsentation der Proben im Steinmardergehege erarbeitet. Die zu un­ter­suchenden Proben werden zeitgleich mit einer Referenzprobe in den Gehegen montiert. Alle zwei Tage wird der Fortschritt des Versuchs mit Fotos dokumentiert. Die Versuchsdauer beträgt mindestens sechs Wochen.

 

Anschließend wird der Verbiss an den Proben anhand eines Benotungssystem auf Verbissbeständigkeit standardisiert bewertet. So können Aussagen darüber getroffen werden, welche der Proben von den Tieren favorisiert und welche eher gemieden wurden.

 


Quelle: Aktion Fischotterschutz e.V.

In einem von uns angefertigten Bericht fassen wir abschließend die Ergebnisse für Sie zusammen, sodass Sie dem Verlauf und dem Ergebnis des Versuches folgen können.

 

Für mehr Infos kontaktieren sie uns gerne.

 

 

Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als Mitarbeiter
das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.